Alltagsethik - mein Angebot für Privatpersonen


Alltagsethik befasst sich mit Fragen, die im Alltag vieler Menschen vorkommen. Immer wieder stehen Menschen auch im privaten Bereich vor ethischen Fragestellungen und Entscheidungen. Um Ethik geht es z.B., wenn Sie sich fragen,

  • was richtig ist,
  • wie Sie Ihr Handeln vor sich selbst und gegenüber anderen begründen können,
  • wie Sie leben wollen,
  • bei welcher Entscheidung Sie noch "in den Spiegel schauen" können.
  • In der Ethikberatung begleiten wir Sie in einem zeitlich begrenzten Rahmen zu einer konkreten Fragestellung. Ziel ist dabei, dass Sie eine Gewissensentscheidung treffen können, die zu Ihren Wertvorstellungen passt. Die Entscheidung selbst können wir Ihnen nicht abnehmen. Und das wäre auch nicht sinnvoll, schließlich geht es um Ihr Leben und Ihr Gewissen. Wir unterstützen Sie jedoch gerne mit unserer fachlichen Kompetenz, bis Sie mit einem Ergebnis zufrieden sind.


    In welchen Situationen ist ethische Beratung für Einzelpersonen hilfreich? Hier ein paar Beispiele:

  • Vielleicht denken Sie darüber nach, eine Patientenverfügung zu verfassen. Dann beraten wir Sie bei der Klärung Ihrer Wünsche.
  • Oder Sie überlegen, wie Sie mit Ihren Familienangehörigen über Tod und Sterben reden können. Wir unterstützen Sie dabei, Wege aus der Sprachlosigkeit zu finden.
  • Vielleicht ringen Sie auch gerade mit sich, ob Sie für Ihre Eltern einen Heimplatz suchen sollen. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einer verantwortlichen Gewissensentscheidung.
  • Oder Sie pflegen Angehörige und wollen dafür sorgen, dass Sie selbst nicht ausbrennen. Gemeinsam entwickeln wir Ihre persönliche Burn-Out-Prophylaxe.
  • Vielleicht fragen Sie sich, was Ihnen in Ihrem Leben wirklich wichtig ist. Wir begleiten Ihren Entscheidungsweg, wenn Sie Ihre Werte überdenken und Ihre Prioritäten neu setzen wollen.

  • Auch bei weiteren Entscheidungen und Fragestellungen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

    Unser Spektrum für Einzelpersonen umfasst:
    A. Beratung vor einer wichtigen Entscheidung
    B. Beratung in einer Krise
    C. Allgemeine Beratung zu ethischen Fragestellungen
    D. Spezielles Angebot für Theologinnen: Orientierungsberatung vor/in der Existenzgründungsphase

    Eine Ethikberatung findet in der Regel bei Ihnen daheim oder an einem neutralen Ort statt. Das Honorar richtet sich nach dem Ort und dem zeitlichen Umfang der Beratung.
    In einem kostenfreien Vorgespräch klären wir, inwieweit Ihre Vorstellungen und unser Angebot zusammenpassen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie professionelle Ethikberatung nutzen, um für Sie wichtige Fragen zu klären?

    Dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!



    Letzte Aktualisierung am 14.03.2013